ZUGEWINNAUSGLEICH BEI DER EHESCHEIDUNG

Bei einer Ehescheidung wird separat ermittelt, mit welchem Vermögen jeder Ehegatte bei der Eheschließung gestartet ist und welches Vermögen er am Ende der Ehe hat. Die Differenz ist dann der Zugewinn.

Was Sie bei einem Zugewinnausgleich bei der Ehescheidung beachten müssen, erklären wir Ihnen in diesem Tutorial.

Ihr Tutorial:

Zum Anschauen und Herunterladen.

Was zählt überhaupt zum Vermögen?

Wie sieht es mit Erbschaften und Schenkungen aus?

Kann Anfangsvermögen auch negativ sein?

Unsere Antworten in diesem Tutorial.

35 EUR inkl. Mwst.
Familienrecht
Interview zu Scheidungsstrategien
Zugewinnausgleich